Aktuelles

Lions Club Langenthal im Verkehrssicherheitszentrum

Fahrtraining für Lions

Blick über die Anlage des Verkehrssicherheits-Zentrum Mittelland.

Sicherheit im Strassenverkehr ist dem aktuellen Präsidenten des LC Langenthal Thomas Grütter ein besonderes Anliegen. Er organisierte deshalb im Verkehrssicherheits- Zentrum Mittelland (Roggwil BE) ein Fahrtraning, an dem gut 30 Lions Club Mitglieder teilnahmen.

Unter kundiger Anleitung von zwei Instruktoren konnten Notbremsungen auf verschiedenen Fahrbahnoberflächen, Kurvenbremsen und Bremsen-Ausweichen mit der Ausweichanlage geübt werden. In der Kurve bei glatten Strassenverhältnissen konnte die Fahr- und Bremseigenschaften der Autos mit und ohne DTC (Dynamic-Traction-Control) verglichen werden.

Die Teilnehmer des Fahrtranings konnten den Zusammenhang von Geschwindigkeit, Reaktionszeit und Bremsweg nachvollziehen und wurden für die Bedeutung von angepasster Geschwindigkeit und Bremsbereitschaft sensibilisiert.

Ein Fahrtraning in einem Verkehrssicherheits-Zentrum kann auch erfahrenen Autofahrern empfohlen werden. Jeder Teilnehmer des LC Langenthal war jedenfalls überzeugt, von einem Zumwachs an Sicherheit profitiert zu haben, in kritischen Situationen blitzschnell und richtig zu reagieren.